Amnesty International Indien Koordinationsgruppe

Impressum | Login

Indien Koordinationsgruppe

StartseiteOffener Brief: ASEAN muss Menschenrechtsverletzungen in der Myanmar-Rakhine-Krise ansprechen

Was ist auf dem Bild zu sehen?

06.10.2017

Offener Brief: ASEAN muss Menschenrechtsverletzungen in der Myanmar-Rakhine-Krise ansprechen

Die Amnesty-Sektionen der Asien-Pazifik-Region schreiben an die Association of Southeast Asian Nations (ASEAN), um ihre tiefe Besorgnis über die Menschenrechts- und humanitäre Krise der Zivilbevölkerung des nördlichen Rakhine-Staates zum Ausdruck zu bringen. Sie drängen die Philippinen - die gegenwärtig den Vorsitz innehaben -, in Übereinstimmung mit der ASEAN-Charta und den internationalen Menschenrechtsnormen und –standards tätig zu werden.

Zum Wortlaut des Briefes an ASEAN: OPEN LETTER: ASEAN must address human rights violations around the Myanmar Rakhine Crisis