Amnesty International Indien Koordinationsgruppe

Impressum | Login

Indien Koordinationsgruppe

StartseiteKaschmir: Die Behörden müssen den Gebrauch von Schrotflinten verbieten

Was ist auf dem Bild zu sehen?

13.09.2017

Kaschmir: Die Behörden müssen den Gebrauch von Schrotflinten verbieten

Hunderte von Menschen in Kaschmir sind in den Jahren von 2014 bis 2017 durch den Einsatz von Schrotflinten geblendet, getötet oder traumatisiert worden. Ein neues Briefing von Amnesty International India präsentiert die Fälle von 88 Personen, deren Sehvermögen durch Metallpellets geschädigt wurde. Die Schrotflinten werden von der Polizei von Jammu und Kaschmir (JKP) und von der Central Reserve Police Force (CRPF) verwendet.

Zum Statement: Authorities must prohibit pellet-firing shotguns immediately


Direktlink zum Briefing: LOSING SIGHT IN KASHMIR. THE IMPACT OF PELLET-FIRING SHOTGUNS

Zur Petition: BAN PELLET SHOTGUNS!