Amnesty International Indien Koordinationsgruppe

Impressum | Login

Indien Koordinationsgruppe

StartseiteDie Behörden von Bengaluru müssen für den Tod von Manual Scavengers zur Verantwortung gezogen werden

11.03.2017

Die Behörden von Bengaluru müssen für den Tod von Manual Scavengers zur Verantwortung gezogen werden

Drei Männer sind in Bengaluru erstickt, als sie versuchten, ohne Schutzausrüstung einen verstopften Abwasserkanal zu reinigen. Amnesty International India fordert ein Ende der Straflosigkeit für Behörden, die Manual Scavengers (Fäkalienbeseitiger) einsetzen.

Zum Statement: BENGALURU AUTHORITIES MUST BE HELD ACCOUNTABLE FOR DEATHS OF MANUAL SCAVENGERS