Amnesty International Indien Koordinationsgruppe

Impressum | Login

Indien Koordinationsgruppe

StartseiteDie Kosten der Kohle: die Geschichte der vom indischen Kohlebergbau betroffenen Gemeinschaften

Was ist auf dem Bild zu sehen?

07.02.2017

Die Kosten der Kohle: die Geschichte der vom indischen Kohlebergbau betroffenen Gemeinschaften

Menschen auf der ganzen Welt können nun versuchen, sich in die Lage der Adivasi-Gemeinschaften zu versetzen, die neben einer der größten Kohlegruben Indiens leben. Viele von ihnen sind gegen ihren Willen vertrieben worden, ohne jede Entschädigung und ohne auch nur konsultiert zu werden. Dies ist eine Verletzung des indischen und internationalen Rechts, wie Amnesty International India und Memesys Culture Lab bei der Vorstellung des Films The Cost of Coal betonten.

Der Link zum Film: THE COST OF COAL

Zum Statement: THE COST OF COAL: Using virtual reality to tell the story of India’s coal-mining affected communities

Der zugrundeliegende Bericht wurde bereits im Juli 2016 veröffentlicht: “When land is lost, do we eat coal?” Coal mining and violations of Adivasi rights in India