Amnesty International Indien Koordinationsgruppe

Impressum | Login

Indien Koordinationsgruppe

StartseiteGujarat: Zehn Jahre nach den Pogromen warten die meisten Opfer noch immer auf Gerechtigkeit.

Was ist auf dem Bild zu sehen?

29.02.2012

Gujarat: Zehn Jahre nach den Pogromen warten die meisten Opfer noch immer auf Gerechtigkeit.

Amnesty International erinnert heute an den wochenlangen Gewaltausbruch im Bundesstaat Gujarat, bei dem im Jahr 2002 ca. 2000 Menschen, größtenteils Muslime, getötet wurden. Polizisten blieben untätig oder waren in die Übergriffe involviert. Während die meisten Täter sich frei bewegen und strafrechtlich nicht verfolgt werden, leben ca. 21.000 Personen immer noch in Notaufnahmelagern. Für Tausende Besitzer zerstörter Häuser gab es keine Entschädigung.

A decade on from the Gujarat riots, an overwhelming majority of victims await justice in India