Amnesty International Indien Koordinationsgruppe

Impressum | Login

Indien Koordinationsgruppe

StartseiteOrissa: Falsche Anschuldigungen gegen 47 Dorfbewohner

Was ist auf dem Bild zu sehen?

26.01.2012

Orissa: Falsche Anschuldigungen gegen 47 Dorfbewohner

Amnesty International fordert die Behörden des ostindischen Staates Orsissa dazu auf, 47 Bewohner des Dorfes Rengopalli freizulassen. Diese wurden am 21. Januar festgenommen, weil sie friedlich gegen die Verschmutzung ihres angestammten Landes durch die Bauxit-Raffinerie der Firma Vedanta Aluminium Lanjigarh protestiert hatten.

47 DORFBEWOHNER BEI FRIEDLICHEN PROTESTEN IN ORISSA FESTGENOMMEN